PRIMA KLIMA

Bestes Klima für Hamburg
seit 1877

Der Friedhof Ohlsdorf ist der größte Parkfriedhof der Welt. Unter alten Bäumen kann hier der grüne Reichtum genossen werden, für den er zu Recht berühmt ist. Mit seinen 389 Hektar ist er zugleich Hamburgs größte Grünanlage. Hier gedeihen 450 Laub- und Nadelgehölzarten, die Tieren Lebensraum und Schutz bieten. Teiche und Bäche bieten Fischen, Fröschen, Kröten und Wasservögeln ein Zuhause. Die vielen Bäume machen ihn zum größtem Frischluftlieferanten der Hansestadt. Zudem können Gäste auf dem Gelände Natur ganz nah erfahren. So wird der Friedhof zu einem besonderen Ort der Umweltbildung. Naturlehrpfad, Vogelführungen und Wildbienenprojekt sind dafür nur einige Beispiele.

 

 

ENGAGEMENT

Sustainable Development Goals

Mit den 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung haben die Vereinten Nationen klare Ziele formuliert, die unsere Welt positiv verändern (Sustainable Development Goals, SDGs). Viele davon stellen den Klimaschutz in den Mittelpunkt.

Was das mit OHLSDORF – DER PARK zu tun hat? Wir zeigen es Ihnen anhand einiger Beispiele.

UmweltPartnerschaft Hamburg

Bereits seit vielen Jahren sind die Hamburger Friedhöfe Mitglied der UmweltPartnerschaft. Die UmweltPartnerschaft ist die Institution zur Förderung des freiwilligen betrieblichen Umweltschutzes in Hamburg.

Was wir so machen? Wir zeigen es Ihnen anhand einiger Beispiele.

Bestes Klima für Hamburg seit 1877

Trinkwasserreserven schonen

Energieeffizient

Nachhaltig produzieren und konsumieren

Ökosysteme schützen, wiederherstellen, nachhaltig nutzen

AKTIVITÄTEN

Hamburger Klimawoche

Seit 2019 nehmen wir als Akteurin bei der Hamburger Klimawoche teil. Bildungsprogramm für Schulklassen, Radexkursionen und Mitmachaktionen.

In diesem Jahr corona-kompatiblem kleinem Angebot: Unserem Naturlehrpfad

Naturlehrpfad

Die Erklärungen auf dem Naturlehrpfad erlauben einen Einblick in die ökologischen Strukturen dieser größten grünen Lunge Hamburgs und sorgen für ein besseres Verständnis für die naturnahen Flächen des Parkfriedhofs. Für den Rundgang, Startpunkt Südteich, mit 29 Stationen braucht es ungefähr zwei Stunden. Beim Rundgang auf die weißen Pfeile auf den Findlingen am Wegesrand achten. Sie weisen den richtigen Weg.

AUSZEIT
FREIZEIT
EWIGKEIT

Ohlsdorf – der Park gehört zu